Buchtipps - hr-iNFO

hr-iNFO Büchercheck vom 10.10.2019 Norwegen ist das Gastland der diesjährigen Frankfurter Buchmesse. Und Norwegen ist, wie Skandinavien insgesamt, in der Literatur auch bekannt für seine Kriminalromane. Noch nicht in die Riege der bekannten Autoren gehört Lars Lenth, aber das wird sich sicher bald ändern, meint Karin Trappe. Sie hat seinen...
hr-iNFO Büchercheck vom 26.9.2019 Der Schriftsteller Norbert Scheuer lebt in der Eifel. Der Eifelort Kall ist der Mittelpunkt seiner Romane. Immer wieder. Auch jetzt, in seinem neuen Roman "Winterbienen", mit dem Scheuer nun schon zum zweiten Mal auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis steht. Frank Statzner über Norbert Scheuers "...
hr-iNFO Büchercheck vom 19.9.2019 In diesem Jahr feiern wir 30 Jahre Mauerfall. So ist es kein Zufall, dass sich viele Neuerscheinungen im Jubiläumsjahr mit den Wendejahren beschäftigen. Dazu gehört auch der neue Roman von Susanne Gregor. Die Autorin wurde 1981 geboren, noch jenseits des Eisernen Vorhangs in der heutigen Slowakei. Ihre Familie...
hr-iNFO Büchercheck vom 12.9.2019. Die irische Schriftstellerin Sally Rooney ist erst 28 Jahre alt, aber im angelsächsischen Sprachraum schon ein Literaturstar. Dort wird sie als Stimme der Millenniums-Generation gefeiert. Einige Kurzgeschichten hat sie veröffentlicht und zwei Romane. Mit dem zweiten schaffte sie es sogar auf die Longlist des...
hr-iNFO Büchercheck vom 9.9.2019 Die Schriftstellerin Kanae Minato gehört zu den wichtigsten Krimiautorinnnen Japans. Der Thriller "Schuldig" ist der zweite ins Deutsche übersetzte Roman der Japanerin. Rahmen der Geschichte ist ein Ausflug von fünf Studienkollegen, bei denen einer bei einer Autofahrt stirbt. Sind die anderen schuldig, und wenn...
hr-iNFO Büchercheck vom 29.8.2019. Der Schriftsteller Alain Claude Sulzer ist eine unverwechselbare Stimme unter den Schweizer Gegenwartsautoren. Seine Romane wurden in viele Sprachen übersetzt und mit Preisen ausgezeichnet. Die Kritik lobt seine elegant komponierten Romane, seine Beobachtung und seine treffenden Figurenbeschreibungen. Das...
hr-iNFO Büchercheck vom 22.8.2019 Der heutige Büchercheck beschäftigt sich mit einem Thema, dass immer noch ein gesellschaftliches Tabu ist: Selbstmord. Und das ausgerechnet in einem Comic! Kann das gut gehen? Der norwegische Zeichner Steffen Kverneland hat den Suizid seines Vaters in einer Graphic Novel aufgearbeitet: Sie heißt auf Deutsch „...
hr-iNFO Büchrcheck vom 14.8.2019 Der Schriftsteller Andreas Maier stammt aus Bad Nauheim. Seit neun Jahren schreibt er an einem Roman-Projekt, in dem Orte seines Lebens und für ihn wichtige Menschen eine wesentliche Rolle spielen. Maier schreibt über Kindheit, Jugend und Erwachsenwerden, eng verknüpft mit Zeitgeschichte. Was daran...
hr-iNFO Büchercheck vom 9.8.2019 er amerikanische Schriftsteller Colson Whitehead ist DIE literarische Stimme jeder "Black-lives matter-Bewegung", die sich gegen den nach wie vor gegenwärtigen Rassismus in den USA wendet. Vor drei Jahren hat er die beiden wichtigsten amerikanischen Literaturpreise erhalten - den Pulitzer Preis und den National...
hr-iNFO Büchercheck vom 1.8.2019. Über die Legalisierung von Cannabis wird auch in Deutschland debattiert. In einigen Ländern wie Kanada oder den US-Staaten Colorado und Oregon ist Cannabis schon unter bestimmten Bedingungen frei verkäuflich - und bislang hat sich die Sorge vieler nicht bestätigt, dass durch die Legalisierung mehr und vor allem...

Seiten