Buchtipps

hr-iNFO Büchercheck vom 21.03.2019. Der Schriftsteller Albrecht Selge, Jahrgang 1975, hat vor acht Jahren seinen ersten Roman veröffentlicht und erhielt gleich einige Preise dafür. Seit einer Woche gibt es den dritten Roman von ihm. Sein Titel führt zunächst in die Irre. Es geht in "Fliegen" nämlich ums Bahnfahren - und um eine Rentnerin, für…
hr-iNFO Büchercheck vom 14.03.2019. Der britische Autor John Lanchester ist ein Autor für das Buch zur Stunde. Er hat seinerzeit die Finanzkrise von 2008 als einer der ersten auf uns zukommen gesehen und dann mit "Kapital" den ersten großen Roman darüber geschrieben. Sein neuster Roman heißt "Die Mauer" - und angefangen mit der Arbeit daran hat…
hr-iNFO Büchercheck vom 07.03.2019. In der Regel gibt es im Krimi Kommissare und manchmal auch Kommissarinnen, seltener ist jedoch eine Privatdetektivin. Die us-amerikanische Schriftstellerin Sara Paretsky hat ein sehr toughes und lebenskluges Exemplar dieser Gattung geschaffen. Bereits in den 80er Jahren erschien der erste Krimi mit…
hr-iNFO Büchercheck vom 28.02.2019. Die Schriftstellerin Marion Brasch kommt aus einer berühmten Künstlerfamilie der DDR. Ihre drei älteren Brüder, darunter der Dramatiker Thomas Brasch, wurden als Schriftsteller, Dramatiker und Schauspieler bekannt. Vater Horst, Kommunist und jüdischer Katholik, gründete mit Erich Honecker die FDJ .und war…
hr-iNFO Büchercheck vom 21.02.2019. Der britische Autor Julian Barnes beschäftigt sich in seinen Büchern immer wieder mit den Beziehungen zwischen Männern und Frauen. Auch in seinem neuesten, gerade auf Deutsch erschienenen Roman "Die einzige Geschichte" geht es um die Liebe. Allerdings eine besondere. Der Liebende ist 19, die Geliebte Ende 40…
hr-iNFO Büchercheck vom 08.02.2019. Krimi-Zeit in hr-info, und diesmal geht es nach Dublin: Die vielfach ausgezeichnete irische Autorin Tana French hat ein neues Buch vorgelegt, es heißt Der dunkle Garten. Toby Hennessy, ein 28jähriger Mann steht im Mittelpunkt der Geschichte, ein Mann, der vom Glück verwöhnt war, bis er eines Abends in seiner…
hr-iNFO Büchercheck vom 31.01.2019. Der US-amerikanische Autor T.C. Boyle ist ein echtes Phänomen. Seine Bücher erreichen sechsstellige Auflagen, in Deutschland hat er eine treue Fangemeinde, und so kommt es, das seine Romane inzwischen zuerst in deutscher Sprache erscheinen und erst danach in den USA. So auch sein neuester Roman, "Das Licht".…
hr-iNFO Büchercheck vom 24.01.2019. Wenn sie nicht in Apulien lebten, hätte man sie sich auch im Hambacher Forst vorstellen können. Eine Gruppe junger Leute, die das Abholzen alter Bäume verhindern will. Mit Blockade und Sabotage, mit ihren Körpern aber auch mit selbsterzeugtem Sprengstoff. Bernardo, kurz Bern, die Hauptfigur, baut sich sogar…
hr-iNFO Büchercheck vom 17.01.2019. Die Schriftstellerin Lucy Fricke ist Jahrgang 1974 und in den letzten Jahren langsam aber sicher von einer spannenden Nachwuchsautorin zu einer der interessantesten Stimmen der deutschen Gegenwartsliteratur geworden. Für ihren neuesten Roman „Töchter“ wurde sie gerade mit dem Bayerischen Buchpreis…
hr-iNFO Büchercheck vom 10.01.2019. A. L.Kennedy ist eine der Großen in der zeitgenössischen britischen Literatur. Sie gilt als schonungslos realistisch, sie kann böse und witzig sein, analytisch und sinnlich. Jetzt ist ein neuer Roman von ihr auf Deutsch erschienen. hr-iNFO Bücherchecker Frank Statzner hat den Roman gelesen. Worum…

Seiten